SoNaTa 170709 18 Jahre Sommernachtstango im Park am Inselwall 2017
auf dem Tangotanzplatz hinter der Wasserfontäne
mit dem Tanino Trio aus Buenos Aires
am 09.07.17
(Um die Bilder zu vergrößern, klicken Sie auf ein Bild,
oder vorwärts, rückwärts oder zurück zur Auswahl springen.)
Die Bilder sind besser anzuschauen, durch drücken der F-Taste F11!
Nicht vergessen: nach Beendigung des Ansehens wieder F11 drücken.

Die hier gezeigten Bilder wurden von
Erwin Bagusch fotografiert.
Auf Wunsch senden wir Ihnen ausgewählte Fotos in Originalauflösung zu.

18 Jahre Sommernachtstango im Park am Inselwall 2017
auf dem Tangotanzplatz hinter der Wasserfontäne
mit dem Tanino Trio aus Buenos Aires
am 09.07.17

170709-wetter_lg
170709-temperatur_lk
... heute ist bestes Wetter angesagt!
Die wenigen Prozente Regenwahrscheinlichkeit werden einfach nicht beachtet ...

b_170709_002lg
b_170709_003lg
b_170709_004lg
b_170709_005lg
b_170709_006lg
b_170709_007lg
b_170709_008lg
b_170709_009lg
b_170709_011lg
b_170709_012lg
Die Musiker des Tanino Trios kamen am Sonntag gegen 11 Uhr in Braunschweig an ...
... im Anschluß daran gingen wir erst einmal uns stärken ...

b_170709_013lg
b_170709_014lg
b_170709_016lg
b_170709_018lg
b_170709_019lg
b_170709_020lg
b_170709_021lg
b_170709_024lg
b_170709_027lg
b_170709_028lg
b_170709_029lg
b_170709_033lg
b_170709_030lg
... gegen 16:30 Uhr kamen unsere Helfer in die Leopoldstraße ...
Immer ein gleicher Ablauf, Matarialen aus dem Casa Latina herunterholen,
die Auto's beladen und ab in den Park!
Und dann erfolgt das Aufbauen für unsere Gäste ... sowie der Soundcheck ...

b_170709_026lg
b_170709_031lg
b_170709_032lg
b_170709_083lg
b_170709_085lg
... kurz vor der offiziellen Eröffnung des Sommernachtstangos
warten unsere Tangueras und Tangueros sowie unsere Gäste auf die Musik ...

b_170709_036lg
b_170709_038lg
b_170709_043lg
Punkt 18:00 Uhr beginnt der Tangolehrer Erwin Bagusch mit seiner kurzen Ansprache:
der 2. Abend auf dem Tangotanzplatz hier im Park am Inselwall kann beginnen ...

b_170709_044lg
b_170709_054lg
b_170709_045pg
b_170709_047lg
b_170709_048lg
b_170709_050pg
b_170709_051lg
b_170709_052lg
b_170709_056lg
b_170709_060pg
b_170709_057lg
b_170709_058lg
b_170709_059lg
b_170709_064lg
b_170709_068pg
b_170709_065lg
b_170709_066lg
b_170709_067lg
b_170709_071pg
b_170709_069lg
b_170709_072lg
b_170709_074pg
b_170709_073lg
b_170709_076lg
b_170709_077lg
b_170709_078lg
b_170709_079lg
b_170709_081lg
... gegen 18:30 Uhr wie versprochen, der Schnupperkurs.
Jede Menge interessierter Paare stellen sich auf der Tanzfläche auf und
lernen zusammen mit Barbara und Erwin die Ersten Schritte des Tango Argentino ...

b_170709_088lg
b_170709_092lg
b_170709_093lg
b_170709_094lg
b_170709_095lg
b_170709_097lg
b_170709_098lg
b_170709_100lg
b_170709_101lg
b_170709_102lg
b_170709_105lg
b_170709_106lg
b_170709_107lg
b_170709_109lg
b_170709_111lg
b_170709_115lg
b_170709_117lg
b_170709_118lg
b_170709_120lg
... gegen 19 Uhr beginnt dann der 1. Set des Trio Tanino aus Bruenos Aires.
Fernando Sanchez (Gitarre), Santiago Álvarez (chrom. Mundharmonika) und
Katharina Deißler (Violine, eigentlich aus Frieburg im Breisgau)
beginnen mit ihrer authentischen Musik vom Rio de la Plata ...

b_170709_086lg
b_170709_087lg
b_170709_159lg
b_170709_160lg
b_170709_041lg
b_170709_180lg
b_170709_188lg
b_170709_190lg
b_170709_192lg
... zwischen den Live-Sets läßt Erwin die Musik von seiner CD-Sammlung erklingen ...

b_170709_124pg
b_170709_127pg
b_170709_128pg
b_170709_132pg
b_170709_133pg
b_170709_135lg
b_170709_137lg
b_170709_138lg
b_170709_151lg
b_170709_139pg
b_170709_142pg
b_170709_145pg
b_170709_148pg
b_170709_154lg
b_170709_156pg
... vor dem 2. Set führten Barbara Bachmann aus Aschersleben zusammen
mit dem Tangolehrer Erwin Bagusch zwei Tänze vor.
Ein Vals wurde nach Musik aus der Konserve, dem CD-Spieler, getanzt.
Danach ein Tango, live gespielt von dem Trio Tanino aus Buenos Aires ...

b_170709_193lg
b_170709_195lg
b_170709_196lg
b_170709_197lg
b_170709_198lg
b_170709_199lg
b_170709_201lg
b_170709_203lg
b_170709_204lg
b_170709_205lg
... und hier einige Paar-Bilder. Tango-Tanz mit viel Respekt und Gefühl ...

b_170709_172lg
b_170709_163lg
b_170709_171pg
b_170709_176lg
b_170709_173lg
b_170709_175lg
b_170709_191lg
b_170709_183pg
b_170709_202lg
b_170709_209lg
b_170709_210lg
b_170709_211lg
b_170709_212lg
b_170709_243lg
... der 2. Set mit dem Trio Tanino!
Santiago Álvarez, Fernando Sanchez und Katharina Deißler aus Buenos Aires,
luden ein zum Tanzen auf dem Tangotanzplatz in Braunschweig ...

b_170709_206lg
b_170709_207lg
b_170709_216lg
b_170709_223lg
b_170709_224lg
b_170709_164pg
b_170709_168pg
b_170709_169pg
b_170709_217pg
... und hier noch einmal einige Paar-Bilder mit Tango-Tanz ...

b_170709_226lg
b_170709_227lg
b_170709_231lg
b_170709_233lg
b_170709_237lg
... zum Abschluß spielten Fernando und Santiago noch einige Musikstücke als Dúo,
da Katharina inzwischen zum Bahnhof gefahren worden war ...

b_170709_228lg
b_170709_235lg
b_170709_242lg
b_170709_248pg
b_170709_250lg
b_170709_249pg
... die letzten Tänze an diesem wunderbar gelungenen Abend:
bestes Sommerwetter, zufriedene Gäste bis zum Feierabend
und gut aufgelegte Tangueras und Tangueros sowie eine außergewöhnliche Kapelle ...

b_170709_252lg
b_170709_253lg
b_170709_256lg
b_170709_257lg
... nach getaner Arbeit (Abbau im Park, verladen und
zurückbringen aller Utensilien in unsere Übungsräume in der Leopoldstraße)
ist es gut auf diesen Abend mit einem Prosecco gemeinsam anzustoßen ...

An dieser Stelle möchte ich mich schon einmal bei allen Helferinnen und Helfern,
dieser, der vergangenen und den noch folgenden Veranstaltungen,
für ihren Einsatz bedanken ...

b_170709_258lg
b_170709_259lg
b_170709_260lg
b_170709_261lg
b_170709_264lg
b_170709_266lg
b_170709_267lg
b_170709_269pg
... am nächsten Morgen geht es nach einem guten Frühstück bei Erwin
per Bus weiter zum nächsten Spielort: Hamburg !
Vielen Dank liebes Tanino Trio
mit Fernando, Santiago und Katharina aus Buenos Aires.

Für alle Tango-Interessierte:
wir sehen uns wieder am 23. Juli 2017 mit dem Dúo Martinelli - Nocera
hier auf dem Tangotanzplatz im Park am Inselwall ...

zurück